8 Kostenlose Hörbücher: Der Horchposten verschenkt spannende Fantasy- und Abenteuer-Hörbücher

Deal Apr. 24, 2020 Autor: Karl

Der Horchposten hat für die momentane Corona-Situation eine Aktion gestartet, in der sie regelmäßig kostenlose Hörbücher zum Downloaden anbieten.

Schreib uns auf Facebook, Instagram oder Twitter, ob dir der Deal gefallen hat und ob du noch mehr davon bekommen willst! :) Wenn du immer auf dem laufenden sein möchtest von aktuellen Deals und coolen Hörbüchern, dann abonniere den Newsletter und folge uns auf Social Media.

Update 11.05.2020:

Der Horchposten bietet noch weitere Hörbücher an. Teilweise auch die zweiten Teile zu den Büchern, die sie uns bereits geschenkt haben. ABER: die findest du nur über zwei verschiedene Links: Das erste Angebot findest du HIER. Das zweite Angebot findest du HIER.

Aktuell bietet der Horchposten diese Fantasy- und Abenteuer-Romane zum Hören an:

Das zerbrochene Rad – Teile 1 und 2

Die Schergen des Borbarad überziehen Aventurien mit Mord und Brand. Wer sich dem Dämonenmeister nicht unterwirft, wird vernichtet. Unaufhaltsam scheint der Vormarsch der dämonischen Heerhaufen. Selbst im Bornland findet Borbarad verräterische Paktierer, aber er stößt auch auf seine erbittertsten Feinde: den wackeren Grafen von Geestwindskoje und die berühmte Thesia von Ilmenstein.

Die Rabenchronik Teil 1

Buchdeckel: Mein Blick schweifte zur düsteren Boroninsel jenseits des Hafenbeckens. Bis vor wenigen Tagen noch hätte ich nicht gedacht, daß irgend jemand so töricht sein könnte, die Insel freiwillig zu betreten, und heute stand ich selbst vor diesem Schritt. Ich wußte, ich mußte mich Boron stellen, oder der Gott der Toten würde meine Seele in ewige Verdammnis senden.

Der Göttergleiche

Buchdeckel: Wenn einer eine Reise tut – und das in Aventurien – dann muss er überleben! Das merken auch Thornhild und Dajin, die sich einer Karawane ins Yaquirtal angeschlossen haben. Unwetter, Premer Feuer und ein Buckliger klingen noch nicht gerade nach Abenteuern, aber das weiß man vorher nie – in der Welt des Schwarzen Auges.

Captain Blood – Teile 1 und 2

Buchdeckel: Im Jahr 1685 wird der Arzt und ehemalige Soldat Peter Blood wegen angeblicher Beteiligung am sog. "Monmouth-Aufstand" zur Sklaverei verurteilt. Gemeinsam mit weiteren Rebellen, wird er nach Barbados verschifft, wo für die Männer aus England ein wahres Martyrium unter der grausamen Knute des brutalen Plantagenbesitzers Colonel Bishop beginnt. Einzig Arabella Bishop, die Nichte des Colonels, macht Bloods Sklaven-Dasein ein klein wenig erträglicher...

Drakensang – Das Ferdoker Pergament

Buchdeckel: Der Diebeslehrling Gwidion soll eigentlich nur Wache halten. Aber dann misslingt der Plan, mit dem Meisterdiebin Mora beweisen wollte, wer die wahre Diebeskönigin von Havena ist, und nur Gwidions beherztes Eingreifen rettet die Situation. Doch dann werden mehrere Leute ermordet, die mit dem Diebstahl zu tun hatten. Plötzlich gilt Gwidion als Mörder - und wird von allen gejagt ...

Das Ferdoker Pergament ist eng mit der Handlung des Computerspiels "DRAKENSANG - Am Fluss der Zeit" verzahnt, erzählt aber eine eigenständige Geschichte.

Das Jahr des Greifen 1 – Der Sturm

Buchdeckel: Im Jahre 19-20 Hal fallen die Orks ins Mittelreich ein und besetzen Greifenfurt, einen wichtigen Handelsknotenpunkt. Für die Orks hat der Ort allerdings eine ganz andere, düstere Bedeutung. Bei ihrer Suche nach einer alten Kultstätte unter dem Praios-Tempel der Stadt öffnen sie einem Wesen den Weg in die Welt der Lebenden, das auf immer hätte gebannt bleiben müssen. Das Kaiserreich kann die Stadt unmöglich in den Händen der Orks lassen und so wird der Inquisitor Marcian, Mitglied der KGIA, der kaiserlich-garethischen Informationsagentur, beauftragt, mit Hilfe einer Handvoll Agenten und Freischärlern einen Aufstand der Bevölkerung zu organisieren und die Schwarzpelze wieder aus der Stadt zu vertreiben. Der Plan gelingt, doch die geflohenen Orks formieren ihre Truppen neu, belagern die Stadt nun. Nur die Freischärler und wenige Bürger, darunter der Schmied Darrag und der geheimnisvolle Henker Zerwas stehen den Schwarzpelzen in der Stadt gegenüber. Als Entsatztruppen über den Fluss die Stadt erreichen, scheint sich die Situation für die Belagerten erst einmal zu entspannen. Aber es passieren auch ungeklärte Morde ...

Jetzt anhören

Verfügbar bei diesen 3 Anbietern:

Großartig! Das Abonnement wurde erfolgreich abgeschlossen.
Großartig! Schließe als Nächstes die Kaufabwicklung ab, um vollen Zugriff zu erhalten.
Willkommen zurück! Du hast dich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Dein Konto ist vollständig aktiviert, du hast jetzt Zugang zu allen Inhalten.